18

Jan 2016

Halbzeit

Hi guys,

Mit der Tournee und der Skiflug WM am Kulm sind die Highlights dieser Saison vorbei. Aber wir haben noch 2 Monate Wettkämpfe und einiges am Plan.

Was heuer passiert ist sensationell – speziell bei der WM hat man gesehen wie hoch das Niveau der Springer ist und wie eng Freud und Leid zusammenliegen. Und obwohl die Athleten und Betreuer müde und erschöpft sind geht´s schon wieder weiter nach Zakopane. Also heißt es die Tage gut nützen und regenerieren. Denn wer jetzt die Spannung verliert oder zu sehr abschaltet, der verliert sofort an Boden.

Mit dem Sturz von Lukas Müller mussten wir auch wieder einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen. Ich hoffe dass er den Mut und die Kraft hat das anzunehmen und weiter zu kämpfen. Alles Gute Luki!

Bis bald, stay tuned

Mascht


Hi guys,

With the 4 hill tournament and the SFWC in Kulm the highlights of this season are history. But there are 2 month left in worldcup and we´ll see more spectacular competitions.

The last competitions were amazing. The jumpers have reached such a high level and the gap between win or loose is so close. And although everyone is tired now the worldcup continues right this week in Zakopane. Now it´s time to take care of your body and try to relax. But not too much because then you´re not ready when it counts again.

With the terrible crash of Lukas Müller we once again saw how dangerous and somtimes cruel this sport can be. I hope he has the courage and power to walk the long way back. All the best Luki!!

Bis bald, stay tuned

Mascht

Kommentar verfassen