01

Dez 2012

Kuusamo

Hi guys,

die ersten 2 Wochen der Saison sind vorbei und ich halbwegs zufrieden. Ich springe heuer besser als die letzten Jahre, aber es sind noch viele kleine Fehler im Sprung, die Platzierungen weiter vorne schwer machen.

 

Trotzdem merke ich, dass es von Sprung zu Sprung aufwärts geht. Und wenn ich weiter Gas gebe und anständig rocke, werde ich auch weiter nach vorne kommen. Auf alle Fälle gefällt mir die Challenge an mir zu arbeiten und zu meinen Kollegen an die Spitze aufzuschließen.

Jetzt gehts erstmal nach Sochi – auch wenn wir dort nur auf der kleinen Schanze springen bin ich schon gespannt wie es dort ausschaut. Und natürlich werde ich versuchen mich an die Top 10 ranzupirschen!!!

Bis bald, stay tuned

Mascht