• MARTIN KOCH
  • MARTIN KOCH
  • MARTIN KOCH

Lebensmotto: „Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!“

Weiterlesen

Welcome at me!

Egal was die Zukunft bringen mag – ich freue mich darauf!

Biografie

Alles was du über mich wissen musst....

Name: Martin Koch Spitzname: Mascht Geburtstag: 22.01.1982

Größe: 186 cm Gewicht: 69 kg

Beruf:

ORF Ko-Kommentator

Vorträge und Seminare

Student

Hobbies:

alles sportliche (Golf, Surfen, Klettern,  Biken,…), Sportfliegerei, Freunde,…

Musik:

prinzipiell alles (Rock/Pop); eher heavy (Metallica, AC/DC, S.O.A.D, Pearl Jam,…)

Essen:

alles was süss ist, Kasnudel und natürlich Mannerschnitten

Getränk:

Wasser

Film:

Braveheart, Pulp Fiction, …

Lieblingsfarbe:

Schwarz

BIOGRAFIE MARTIN KOCH

Ich bin 300m entfernt von der Villacher Alpenarena aufgewachsen und komme aus einer Familie, in der Skispringen Alltag ist. Mein Vater war Skispringer, meine 3 Onkel waren Skispringer und deswegen war relativ schnell klar, dass ich auch Skispringer werden will.

Erste Sprungversuche machte ich im Alter von 3 Jahren. Mit 6 Jahren hatte ich meinen ersten Wettkampf. Von 1992-1996 habe ich die Skihauptschule in Feistritz/Drau besucht. Von 1996-2001 das Skigymnasium in Stams und von 2001-2010 war ich als Zeitsoldat beim Bundesheer in der Sektion Heeressport. Ich war insgesamt 16 Jahre im Weltcup und habe an 3 Olympischen Spielen, 3 Weltmeisterschaften, 6 Skiflugweltmeisterschaften und ca. 300 Weltcupspringen teilgenommen. Dabei habe ich 1 mal olympisches Gold, 6 Goldene, 1 Silberne und 1 Bronzene bei (Skiflug)Weltmeisterschaften 23 Weltcup Podestplätze und 5 Weltcup Siege erreicht.

Ich habe viele Veränderungen im Skisprungsport mitgemacht und erfolgreich überstanden. Vom V-Stil über Bindungsrevolutionen bis zur Reglementänderung beim Anzug und dem Punktesystem. Und ich habe in all den Jahren viele Menschen kennengelernt die mich enttäuscht haben – aber viel mehr, die mir ans Herz gewachsen sind. Mit 32 Jahren habe ich die ganze Welt bereist und gelernt, selbstständig zu sein, Verantwortung zu übernehmen und für das zu kämpfen, was ich will. Neben meiner Karriere habe ich an der Universität in Klagenfurt ein Wirtschaft und Rechts Studium begonnen.

Nach all den Jahren als Spitzensportler habe ich im Frühjahr 2014 beim Saisonfinale in Planica meine Karriere beendet. Es war die schönste Zeit meines Lebens, aber jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit neuen, spannenden Herausforderungen. Ich werde mein Studium beenden, beim ORF gemeinsam mit Andreas Goldberger als Ko Kommentator die Springen kommentieren und zusammen mit einem Sportpsychologen Seminare und Workshops abhalten.

Egal was die Zukunft bringen mag – ich freue mich darauf!!

Martin-Koch-freigestellt-web

Das sind die Fakten

Karriere in Zahlen

Weltcup Siege

Weltcupspringen

Olympisches Gold

Weltmeister

My Portfolio

Ich war insgesamt 16 Jahre im Weltcup und habe an 3 Olympischen Spielen, 3 Weltmeisterschaften, 6 Skiflugweltmeisterschaften und ca. 300 Weltcupspringen teilgenommen. Dabei habe ich 1 mal olympisches Gold, 6 Goldene, 1 Silberne und 1 Bronzene bei (Skiflug)Weltmeisterschaften 23 Weltcup Podestplätze und 5 Weltcup Siege erreicht.

KONTAKT

Autogramme nur mit frankiertem Rückumschlag oder internationalem Antwortschein

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Please leave this field empty.

AUTOGRAMMADRESSE

Autogramme nur mit frankiertem Rückumschlag oder internationalem Antwortschein

Martin Koch, Anton Mahringerweg 17, 9500 Villach , Austria

info@martinkoch.at